Burglengenfeld I kommt unter die Räder

Chancenlos war die Herren I der Basketballer des TV Burglengenfeld am Sonntag beim FC Tegernheim. Nach dem 46:79 in der Regensburger Vorstadt rutschen die Blizzards in der Bezirksoberliga weiter in die Gefahrenzone ab mit der bereits fünften Saisonniederlage.
Beim bis zu diesem Spieltag punktgleichen FC T konnte Burglengenfeld nur im ersten Viertel (15:19) mithalten. Anschließend zogen die Hausherren unaufhörlich auf und davon.
Schon zur Halbzeit war beim Stand von 23:43 eigentlich schon eine Vorentscheidung gefallen. Gegen Tegernheims Mike Olds (32 Punkte, 4 Dreier) fand der TV kein Mittel.
Selber war man bis auf Johnny Neal sehr harmlos in der Offensive. Endstand letztendlich 79:46 für Tegernheim.
 
Es punkteten: Johnny Neal (19, 5 Dreier), Thorsten Sperber (7, 1 Dreier), Michael Dirmeier (6), Robert Faderl (6), Leo Steiner (3, 1 Dreier), Marian Fartusnic (3), Martin Reinstein (2).