Der verantwortliche Trainerreferent ist

im Ressort

im Ressort

Der Bezirk Oberpfalz schreibt jeweils einmal im Jahr den Grundlehrgang Jugendleiter-Schulsport (JLS) zur Trainerausbildung aus. Diese Lizenzstufe stellt die erste Ausbildungsstufe für alle Basketballtrainer dar. Alle weiteren Lehrgänge können nach erfolgreichem Bestehen der Lizenz beim BBV bzw. später DBB erfolgen.
Die Ausbildung inkl. Prüfung erfolgt an drei Wochenenden und umfasst insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (UE). Um zur Prüfung zugelassen zu werden, ist die erfolgreiche Teilnahme an allen UE Voraussetzung.

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular der Aussschreibung. Für 2020 wird der Termin der Lehrgänge an der Jugendterminbörse festgelegt und rechtzeitig ausgeschrieben.

Die Prüfung teilt sich auf in eine schriftliche Theorieprüfung sowie eine praktische Lehrprobe bei der eine zuvor ausgearbeitete Trainingseinheit zu einem bestimmten basketballarischen Grundelement präsentiert wird.

Teilnahmeberechtigung:
Personen, die folgende Voraussetzung erfüllen:

  1. Mitgliedschaft in einem Sportverein des BBV
  2. Mindestalter 15 Jahre (unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung eines
    Erziehungsberechtigten notwendig)
  3. Nachweis eines Lehrgangs in erster Hilfe / Sofortmaßnahmen am Unfallort
  4. Spielpraktisches Können und Regelkenntnisse
  5. Anerkennung des BBV- Ehrenkodex für Trainerinnen und Trainer

Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten können gerne auf vorherige Anfrage bei Trainings Hospitieren (Bezirksauswahl OPF) oder auch eine Trainingseinheit oder ein Coaching des Trainerreferenten/Bezirksauswahltrainers anfragen.

Dokumente für Trainer